Die letzte Reise zum Mars


Kapitel 99 von 100 - DER ANFANG ALLER DINGE



Eines Tages war es so weit! Auf den Regalen lag nur noch ein Datenträger! “Fast geschafft”, dachte Marvin. “Der letzte Datenträger” schrie er und putzte den Staub von dem Datenträger ab, bis man die Beschriftung lesen konnte. Die Beschriftung lautete: “Der Anfang aller Dinge”. Marvin putze den Datenträger weiter noch einmal, um sich zu vergewissern, dass wirklich dies die Beschriftung war. “Der Anfang aller Dinge”, las er noch einmal mit lauter Stimme, als er dies vor tausenden von Menschen ankündigen musste. In diesen Moment kam Mariete in den Raum und fragte ungeduldig: “Hast Du schon die Daten aus dem letzten Datenträger entschlüsselt Marvin?” Marvin stand aber da und schaute so vor sich hin, als wäre er stumm geworden. Dann aber riss er sich zusammen und antwortete auf Marietas Frage leise und langsam: “Der Anfang aller Dinge, steht auf dem Datenträger Mariete. Der Anfang aller Dinge, Der Anfang aller Dinge,” wiederholte Marvin immer wieder. “Ich bin aber sehr gespannt, was am Anfang alles noch passierte ”, sagte Mariete. Marvin schloss den Datenträger an den Adapter des Geräts für die Entschlüsselung der Daten an und sagte: “In 10 Minuten werden wir sehen, was das zu bedeuten hat. Ich verstehe nicht, warum man den Datenträger mit so einer Beschriftung, in die letzte Kassette mit Datenträgern verstaut hat. Und auch noch ganz unten, als letzten Datenträger”, sagte Marvin. Und nach 10 Minuten kamen schon die ersten Informationen auf dem Bildschirm:

An alle Finanzbehörden:

Allgemeines zu Forschung und Produktentwicklung:

Es gibt viele physikalische Gesetze und chemische und biologische Grundstoffe. Das Beste daran ist, dass man die Wirkung aller physikalischen Zustände und chemischer und biologischer Grundstoffe, durch mechanische, elektromagnetische, geometrische, chemische und biologische Einflüsse und Manipulationen, verändern kann. Durch Einflussnahme und Manipulationen erreicht man gewünschte Ergebnisse und durch Fehler oder durch Forschung bzw. Produktentwicklung erfindet man Neuheiten, die man vermarkten und damit Geld generieren kann.

Kreativität, ist aber die Basis aller Dinge!

Absolut alle Produkte, ob Flüssigkeiten, Kunststoffe, Metalle, Verbunde, Autos, Flugzeuge, Maschinen, Möbel, Kinderspielzeuge oder Kriegswaffen etc., entstehen durch künstlerische Betätigung. Auch alle Dienstleistungen sind Produkte, die auf der Basis von Kreativität entstehen. Wissen und Können dienen dazu, dass die Produkte in verschiedenen technischen Bereichen oder äußerlich, vollkommener gemacht werden. Die Kreativität dient dazu, zu erfinden, zu entwickeln, zu gestalten oder zu designern und das Wissen und Können dienen dazu, zu optimieren, zu vervollständigen, zu ergänzen und zu produzieren.

Um Forschung und Entwicklung zu betreiben, benötigt man Räume, Materialien und Geräte. Um Wissen und Können zu erwerben eben so (natürlich unter Anderem).

Wir investieren in Forschung und in Produktentwicklung seit 2005. Inzwischen besitzen wir Informationen über technische Neuheiten, sowie über neuartige Technologien und Produkte, die zur Vermarktung bereit stehen. In den Jahren 2005 bis 2013 haben wir ca. 75.000 Euro investiert. Seit 2011 arbeiten wir an Projekten, durch die wir Geld, für die Finanzierung unserer Forschung und Produktentwicklung, sowie der Vermarktung unserer Erfindungen, bzw. die daraus entwickelten Technologien, generieren möchten. Seit 2011 investieren wir auch in Forschung und Produktentwicklung in den Bereichen faserverstärkte Kunststoffe und Betonverbunde. Wir haben in diesen Bereichen zwischen 2011 und 2019 ca. 20.000 Euro investiert. Gesamtes Investitionsvolumen bis 2020: ca. 95.000 Euro.

Wir suchen Finanzbehörden, die sich bereit erklären, diese Investitionskosten bzw. Betriebsausgaben anzuerkennen und zu versteuern. Als Gegenzug werden wir unsere Umsätze und Gewinne, die wir künftig, aus der Vermarktung von eigenen Produkten erzielen, versteuern lassen. Selbstverständlich würden wir unseren Betriebssitz dorthin verlagern, wo wir unsere bisherigen Investitionen steuerlich geltend machen dürfen!

KONTAKT E-MAIL: steuern@unitedfreeislands.com

“Wieso hat es der ZARO nötig gehabt, den Finanzbehörden so etwas mitzuteilen?” fragte Marvin. “Das alles weiß doch jedes Kind schon in der dritten klasse. Von Nichts kommt nichts”! Man braucht Kreativität, um etwas schaffen zu können. Irgendwo habe ich schon gelesen, daß die Kunst der Anfang aller Dinge ist und das ohne die Kunst alles düster und leer sein würde. Man braucht aber Kreativität, um etwas erschaffen zu können.”

“Jaaa... Das ist es,” unterbrach Mariete.
“Die Kunst! Die Kunst ist der Anfang aller Dinge,” sagte sie und hob schreiend ihre Hände nach oben. Halleluja..”

“Wow! Schau mal hier Mariete, das sind Ja Kunstbilder. So tolle Kunstbilder habe ich noch nie gesehen. Und sogar die Namen der Künstler stehen auf den Bildern. Und zu sehen sind sogar Fotos von den Künstlern selber. Was für ein Erbe für die Menschheit! Wow! Siehe hier! Damals konnte man Kopien von den Kunstbildern, als Digitaldruck erwerben! Die Originale hatten einen Preis von über 10.000 USD., aber eine Kopie als Digitaldruck kostete nur 100 USD.. Die Menschen konnten also ihren Räumlichkeiten für wenig Geld mit hochwertigen Kunstbildern ausstatten. Und siehe was hier steht: Alle Kunstwerke können über die Partner der UNITED-FREE-ISLANDS erworben werden.”

KONTAKT E-MAIL: kunst@unitedfreeislands.com

“Und siehe hier Mariete. Hier gibt es sowohl Informationen über die Kunstbilder der Künstler, als auch Informationen über die Künstler selber:”

WWW.KUNSTELITE.DE


Den Rest wird man bald bei Amazon als Kindle, für 1 Euro lesen können!



Impressum
Datenschutzerklärung